Ruhe und Klarheit, Konzentration auf das Wesentliche

Kontemplation ist das primäre Ziel der Zen-Philosophie und gelingt am besten in Räumen, die möglichst wenig Ablenkung bieten. Zen bedeutet Verzicht auf Unnötiges und Konzentration auf das Wesentliche. Durch die Beseitigung von überflüssigem sollen Ruhe und Klarheit entstehen, sowohl in der Umgebung als auch im Inneren der Menschen.

In erster Linie geht es in meiner Praxis um diese Menschen.....meine Patienten, Mitarbeiter und meine Partner. Ich bin davon überzeugt, daß außergewöhnliche Menschen den größtmöglichen Wert für mein Unternehmen darstellen.

Meine Arbeit besinnt sich auf das Wesentliche und schafft dadurch Ruhe und Ausgeglichenheit. Zwar fällt es im Überangebot unterschiedlicher Behandlungsmethoden oft schwer zu verzichten, doch zugunsten der inneren Balance lohnt es sich, sich in Zurückhaltung zu üben. Das, was bleibt, bildet eine klare Linie, sowohl in der Podologie als auch in der Ästhetik.
Da jeder Mensch und somit auch jede Behandlung etwas Besonderes ist, schreibe ich gemeinsam mit Ihnen Ihre ganz persönliche Geschichte....ich freue mich auf Sie!

Ihre Tanja Krieger


Staatl. gepr. Podologin
Gepr. Fachkosmetikerin